Anzeige

Während der Künstler seine Erstverwertungsrechte durch die Aufnahme eines Tonträgers und die Übertragung der Leistungsschutzrechte an den Tonträgerhersteller überträgt, kümmert sich die Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL) um die Auswertung der Zweitverwertungsrechte.

Kostenlose Updates

✔ Attraktive Rabatte und ✔ hilfreiche Tipps

Anzeige

Kommentare

Anzeige

Zum Seitenanfang
×

Nichts verpassen

✔ Attraktive Rabatte und ✔ hilfreiche Tipps

Nein, danke